L'Oreal Miss Baby Roll Mascara | Review


Hallo ihr Lieben! ♡

Heute bin ich wieder zurück mit einer Review! Wer es noch nicht bekommen hat, L'Oreal hat eine neue Mascara raus gebracht. Und zwar die Miss Baby Roll Mascara! Ich fand die Mascara schon allein wegen ihrem Packaging interessant. Pastellfarben sind einfach wunderschön. Als es dann auch noch 30% Rabatt auf Mascaras bei Rossmann gab musste ich zu schlagen. 

Einige Infos

4 Varianten: black, indigo, lilac, waterproof black
Preis: 9,45€
Inhalt: 9,1ml
Textur: Flüssig




Das spannendste an der Mascara ist wohl die Bürste. Sie ist wie ein Lockenstab aufgebaut. Kleine Spiralen drehen sich um das Bürstchen. Habe ich persönlich noch nirgends gesehen und hat auf jeden Fall meine Aufmerksamkeit bekommen. 

Doch für ca. 10€ bin ich dann etwas "vorsichtiger", weil ich gerne die Mascara für das Geld auch aufbrauchen möchte und wenn die Bürste für mich einfach nichts taugt, dann ist es schon enttäuschend. Für das Produkt und für den Geldbeutel.

Und als es dann diese 30% Rabatt bei Rossmann gab dachte ich mir gibst du dir mal einen Ruck und testest sie aus. Meine Lash Sensational Mascara von Maybelline (My Holy Grail) ist noch nicht leer, also wenn was schief geht dann kann ich noch zu ihr greifen. 

Wenn ich ganz ehrlich bin fand ich die Miss Baby Roll Mascara schon bei der ersten Anwendung ganz toll. Sie ist einfach so einfach zu bedienen und liegt leicht in der Hand. Man kann sie gut schichten wobei man aber schnell arbeiten sollte, weil sie schon recht schnell trocknet. Das ist eigentlich so das einzige "negative". Ich gehe, wenn ich das zweite Auge getuscht habe nochmal gerne zum ersten Auge und dann wird das Schichten schwieriger. Ansonsten gibt sie einen tollen Schwung und krümelt nicht. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass nicht zu viel Produkt raus kommt. Die Bürste speichert das Produkt sehr gut in den Spiralen sodass, auf den Wimpern nicht zu viel auf einmal aufgetragen wird. 
Bei mir waren Haltbarkeit, Volumen, Verlängerung und sogar Trennung recht gut! Ich war wirklich überrascht.

Ich bin eine Person, die wenn sie lacht gerne ein paar Tränchen verliert und die meisten Mascaras auf den unteren Wimpernkranz abfärben. Das konnte ich hier nicht beobachten. 

Tragebilder




Ich bin sehr zu frieden mit der Mascara! Das Geld wurde gut angelegt, mein Geldbeutel musste nicht leiden und ich habe jetzt eine Mascara, die ich auch bis zum Schluss benutzen kann. Und alle sind zu frieden.

Ich hoffe euch hat die Review gefallen, wenn ihr mehr lesen aber auch sehen wollt, folgt mir einfach auf meinen anderen Social Media Accounts und ihr bekommt immer mit wenn ein neuer Post online kommt!

Wie findet ihr die Mascara?
Welche Mascara benutzt ihr am liebsten?

Wir sehen uns beim nächsten Mal ♡



Share:

2 Kommentare

  1. Liebe Anna,
    eine wirklich tolle Review hast du da geschrieben! Sehr ausführlich & wirklich tolle Bilder! Die mascara möchte ich auch unbedingt noch ausprobieren.
    Fühl dich gedrückt!
    Liebe Grüße,
    Katharina von Beauty und Blog
    Hier gehts zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina! Ich danke dir! Ich drücke dich zurück ♥

      Löschen