Essence I WANT CANDY Trend Edition w/ Chupa Chups | Review


Hallo ihr Lieben! ♡

Heute geht es um die Produkte, die ich euch im letzten Post gezeigt habe. Diese Produkte wurden mir von dem Covnova Blogger Team zur Verfügung gestellt. Ich habe diese jetzt getestet und werde sie euch vorstellen. Wenn ihr sehen wollt, wie diese Sachen verpackt waren, was übrigens sehr überraschend und kreativ war, dann klickt HIER .


Scented Nail Scrub





Das Nail Scrub ist übersetzt ein Nagelpeeling und ich finde es eigentlich ganz okay. Es soll einen Erdbeercreme Duft haben. Natürlich eher einen künstlichen und mehr an dem Erdbeerlolly orientiert. So ist aber auch das Konzept. Mir sagen leider die Gerüche meist nicht zu. Bisschen zu süß. Ansonsten peelt das Nail Scrub ganz gut und hinterlässt einen leichten Erdbeerduft. Die Textur fand ich etwas eigenartig. Sie ist gelartig aber auch flüssig. Komisch aber kein wirklicher Kritikpunkt. 

Inhalt: 7ml
Preis: 1,99€


Scented Nail Polish + Scented Top Coat



Von diesen Nagellacken kriege ich leider Kopfschmerzen. Die Gerüche sind viel zu süß und riechen sehr künstlich. Die Nagellacke von L'Oreal (Color Riche) haben nach dem Auftrag einen "pudrigen" Duft und den finde ich sogar richtig gut und angenehm! Doch hier ist es etwas zu viel für mich. Der Pinsel ist sehr sehr klein, man könnte jetzt sagen, dass es gut für ein präzises Auftragen ist aber es erschwert mir eher die Arbeit. Weil man so wenig Nagellack auf dem Pinsel hat ist es schwer den ganzen Nagel in einer Schicht zu lackieren, weil es unterschiedlich trocknet und es sieht einfach nicht mehr gut und gleichmäßig aus. Empfohlen werden 2 Schichten.

Der Topcoat ist ganz nett. Ich finde den pink/roten Schimmer sehr schön. Gibt den Nagellacken das gewisse Etwas. 

Inhalt: 5ml
Preis: 1,49€

1. Schicht:


2. Schicht:


2. Schicht + Top Coat:


Scented Lipgloss Palette





Die Lippenpalette fand ich sehr interessant, denn so ein süßer Duft auf den Lippen ist gar nicht so schlecht, wird ja auch ganz oft bei Labellos gemacht. Dort ist man dann also schon an süße Düfte gewöhnt. Ich finde die Lippglosse riechen eher wie Hubba Bubba. Der Geruch meiner Kindheit also 😄.  Die Textur ist sehr cremig und weich, sodass ganz einfach Produkt auf den dazu kommenden Pinsel kommt. 
Die Lipglosse haben jeweils verschiedene Finishes. Es gibt einmal matt, glossy, shimmery und glittery. Von den Farben her finde ich die Palette ganz hübsch. Pluspunkt ist auf jeden Fall der integrierte Spiegel.  Von den Swatches her sind die Lipglosse jetzt nicht so pigmentiert. Für jüngere Kinder, die es mit Makeup langsam angehen wollen aber ganz gut. 

Inhalt: 6g
Preis: 3,49€
Swatches:


Scented Eyeshadow Palette



Wenn ich ganz ehrlich bin, ist das mein absolutes Flop Produkt auf dieser Kollektion aber auch überhaupt. Ich konnte damit nichts anfangen. Die Farben passen für mich überhaupt nicht zusammen. Ich verstehe nicht was für ein Augenmakeup ich damit schminken könnte. Abgesehen davon sind sie echt nicht pigmentiert, also da gibt es Eyeshadows im Standardsortiment, die viel viel besser sind! Die Single Eyeshadows zum Beispiel. 

Inhalt: 3,2g
Preis: 2,99€

Swatches:


Lolly Dots Eyeliner



Also ich weiß ja nicht ob diese Spitze für einen Eyeliner gedacht ist, aber funktionieren tut es schon mal nicht. Mit der abgerundeten Spitze wird es im Augeninnenwinkel schon schwieriger und sehr messy. Ich bin kein Eyeliner Pro aber dieser Eyeliner vereinfacht mir schon mal nicht. Wer gut ist, sich seinen Eyeliner zu ziehen kann damit vielleicht was anfangen, aber ich bleibe lieber bei meinem Gel Eyeliner. 

Inhalt: 1ml
Preis: 1,99€

Swatches:


Fazit

Die I WANT CANDY Edition finde ich an sich sehr niedlich und hübsch, allerdings überzeugt sie mich nicht. Ich würde sagen, dass die Zielgruppe sehr jung ist. Mit 19 Jahren steh ich nicht so auf sehr süße Gerüche, die ich als 11/12 Jährige mögen würde. Für Kinder, die sich an Makeup austesten möchten und es eher langsam angehen wollen und nur wenig auftragen möchten, ist diese Kollektion eigentlich ganz gut. Von der Pigmentierung nicht zu viel (Lipglosse; Eyeshadow) und von den Farben sehr jung gehalten. 

Ich würde mir jetzt nichts nach kaufen aber hätte ich eine Schwester, die etwas älter ist (meine ist noch zu jung) würde ich es ihr geben. 

Ich hoffe euch hat diese Review gefallen! Schaut doch gerne mal bei meinen anderen Social Media Kanälen vorbei. 

Wie findet ihr diese Edition?
Mögt ihr süße Gerüche in eurem Makeup?

Wir sehen uns beim nächsten Mal ♡

Share:

0 Kommentare