Catrice Camouflage High Coverage Concealer | Review


Hallo ihr Lieben! 💗

Heute gibt es wieder eine Review! Und zwar geht es diesmal um den sehr gehypten Concealer von Catrice. Ein klarer Fall von Youtube/Instagram made me buy it. Ob der Concealer den Hype wert ist, erfahrt ihr hier. Viel Spaß beim Lesen. 



Einige Infos vorab:

⬩Preis: 3,45€
⬩ Inhalt: 5.0ml/0.16fl.oze
⬩ Nuancen: 005, 010, 020
⬩ waterproof, high coverage, langanhaltend



Ihr kennt ja wahrscheinlich den Camouflage Concealer in den kleinen Pöttchen , diese wurden auch ziemlich positiv reviewt. Aber davon gibt es nur 3 Nuancen und keine davon hĂ€tte annĂ€hern zu mir gepasst. Viel zu gelbstichig und zu dunkel. Deshalb hab ich um so mehr ĂŒber diese flĂŒssige Variante gefreut. Mit auch nur 3 Nuancen natĂŒrlich nicht genug. Ich habe mich fĂŒr die 010 Porcellain entschieden, eigentlich hĂ€tte ich sogar noch heller gehen könne aber die 005 ist mir leider zu pinkstichig. Oft habe ich gelesen, dass die 010 die pinkstichige und die 020 die gelbstichige Variante ist, aber fĂŒr meinen Hauttypen ist die 010 auch gelbstichig 😅. Da muss dann jeder selber gucken, ich hoffe nicht, dass ich ein Einzelfall bin 🙈. 


Was ich sehr schön finde ist die Konsistenz. Diese ist sehr cremig und lĂ€sst sich super mit einem Beautyblender einarbeiten. Ich habe auf der Wagenpartie leichte Rötungen und untern den Augen leichte Schatten, diese kann ich durch die hohe Deckkraft super kaschieren. Ich war sehr ĂŒberrascht wie einfach und schnell das ging. Ganz easy gelangt man zu einem ebenmĂ€ĂŸigen Hautbild. 

Weiterer Pluspunkt ist, dass obwohl der Concealer eine hohe Deckkraft hat, liegt es nicht schwer unter den Augen. Auf der Verpackung steht, dass man bei Bedarf auch 2 Schichten auftragen kann aber ich finde eine Schicht reicht voll kommen aus. Jedenfalls bei eher leichten Rötungen oder Pickelchen. Tattoos habe ich leider keine, deshalb konnte ich jetzt nicht testen ob es diese abdeckt, weil es so versprochen wird. 

Worauf man allerdings achten muss ist, dass der Concealer schnell oxidiert. Er dunkelt also zĂŒgig nach und trocknet auch sehr schnell. Ihr mĂŒsst also schnell arbeiten und abpudern, damit das Ergebnis nicht cakey aussieht und sich nach ein paar Stunden nicht absetzt. Macht man das hĂ€lt er eigentlich den ganzen Tag! 


Fazit 

Ein guter cremiger Concealer mit hoher Deckkraft und langer Haltbarkeit, der sich so gut wie den ganzen Tag nicht absetzt, wenn man es gut abpudert. Einziger Nachteil, finde ich, ist die Farbauswahl. 3 Nuancen reichen wohl ĂŒberhaupt nicht aus. Mehr bitte!

Ich hoffe euch hat diese Review gefallen, schaut auch gerne bei meinen anderen Socials vobei! (oben in der Leiste)

Wie findet ihr den Concealer?
Ist er den Hype wert?
Welchen Concealer benutzt ihr?

Wir sehen uns beim nĂ€chsten Mal 💖.


Share:

3 Kommentare

  1. Toller Post! Ich habe genau den gleichen und liebe ihn, wobei ich auch finde, dass es eine grĂ¶ĂŸere Farbauswahl geben sollte :)
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Lara

    verylara.com

    AntwortenLöschen
  2. Warum scrollt denn der Blog so komisch langsam? Stört irgendwie total :/

    AntwortenLöschen