RdeL Young - Super Star XXL Volume Mascara | Review


Hallo ihr Lieben! 💖
Ja, ich war wieder etwas länger abwesend aber das kennt ihr ja. Wenn Lern- bzw. Klausurphasen kommen dann geht das nicht anders, leider. Ich muss nur noch eine Vorabiklausur schreiben, welche sich wunderbar 2 Wochen verschoben hat, und jetzt nehme ich mir den Tag für eine Review. Da heute eine Klausur geschrieben wird und alle meine Lehrer, mit denen ich heute Unterricht hätte, Aufsicht haben, habe ich Glückspilz frei! 💪💫

Jetzt bin ich zurück mit Reviews! Es fehlen nämlich die RdeL Young Produkte. Um genau zu sein warten sie schon ca. 1 Monat... und heute kommen sie (fast) alle online! 
Diese Mascara befand sich in einem Testpaket von dem lieben Rossmann Blogger Team! 👈👌

Alle Produkte und deren Reviews findet ihr: HIER

Fangen wir mit der Super Star XXL Volume Mascara an.

Infos:
Preis: ca. 1-2€
Inhalt: 13ml

Verpackung

Das Design sowie die Tube selbst sind sehr schlicht gehalten. Die Tube hat eine längliche Zylinderform und ist dabei komplett orange. Der Name der Mascara hebt sich durch die an den seitlich platzierten Sternen hervor und harmoniert gut mit dem Namen "Super Star". Das "A" in "Star"  wurde durch einen ☆ ersetzt, was ich kreativ finde. Informationen zum Inhalt und der Haltbarkeit befinden sich auf der Rückseite. Was mich aber schon etwas stört, kann auch nur an mir liegen, ist das der Markenname auf dem (verschlossenen) Deckel nicht parallel zum Produktnamen steht. Ist aber auch nur eine Kleinigkeit. Ich mag es mehr wenn alles schön einheitlich aussieht. Ansonsten nichts wirklich besonderes aber mehr kann man für ca. 1-2€ nicht verlangen. Ist in Ordnung! 


links: RdeL Young Super Star Mascara / rechts: L'Oreal Miss Hippie Mascara

Auftrag

Was mir sofort aufgefallen ist ist, dass das Bürstchen ziemlich groß ist! Also man sieht es ein der Miss Hippie Mascara von L'Oreal  wie groß sie einfach ist! Da ich relativ kleine Augen habe, hätte man anfangen können zu zweifeln aber ich war noch voll Hoffnung 😊

Beim rausholen der Bürste kam nicht zu viel Produkt raus, was ich schon ziemlich gut finde, da es bei manchen Mascaras schon extrem ist. Bei einer solchen großen Bürste wäre zu viel Produkt schon echt problematisch. Doch das ist hier ja nicht der Fall 👍
Die Bürstchen an sich schon schön breit gefächert, was zu einem schlichten und gut getrennten Ergebnis führt. Was bei mir aber problematisch war war, dass ich ganz schön viel Mascaraflecken auf meinem Lid bekam,weil das Bürstchen einfach zu groß für mein Auge ist. Für die unteren Wimpern würde ich es daher nicht benutzen. 

Fazit  

Alles in allem würde ich sagen eine ganz gute Mascara. Abgesehen von den Mascaraflecken kam ich damit eigentlich ganz gut klar. Das Ergebnis hat mir auch relativ gut gefallen. Nicht schlecht ! Für den Preis kann und sollte man nicht meckern. 
Nur das Bürstchen ist einfach viel zu groß für mein Auge, deswegen kaufe ich es mir nicht nach.

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• 

Ich hoffe euch hat diese Review gefallen! Besucht mich doch auf meinen anderen Social Media Accounts 💗

Wie findet ihr diese Mascara?

Wie sehen uns (hoffentlich) bald wieder!
ByeBye

Share:

0 Kommentare